Über mich

1986 geboren in Winterthur, lebe ich mit meiner Familie seit 2013 in Schaffhausen.

Im Jahr 2013 habe ich mein Studium Soziale Arbeit an der ZHAW und im November 2018 die dreijährige Traumatherapie-Ausbildung Somatic Experiencing (SE)® erfolgreich abgeschlossen. Seit Februar 2019 bilde ich mich in «Tune in to Children» weiter. Als Sozialarbeiterin habe ich bereits im straf- wie auch im zivilrechtlichen Bereich gearbeitet und arbeite seit 2014 hauptberuflich im gesundheitlichen / psychiatrischen Bereich.

Jahrelange Migräne hat mich zu Somatic Experiencing geführt und mir endlich die gewünschte Besserung gebracht. Mein Wissensdurst bezüglich SE wurde geweckt und diese Art der Traumatherapie ist für mich die Chance, anderen Menschen mit unterschiedlichen Symptomen neue Wege zu eröffnen und ihnen einen Lebensweg mit weniger Beschwerden zu ermöglichen.